GGZ Ferienpass 2017 - Rückschau

 

Der GGZ Ferienpass 2017 dauerte drei Wochen, vom 10. bis 28. Juli 2017 und wurde erfolgreich abgeschlossen. Es nahmen diesen Sommer 610 Kinder im Primarschulalter (331 Mädchen und 279 Buben) aus allen Zuger Gemeinden teil. Sie konnten aus einem abwechslungs-reichen Eventangebot von 349 Anlässen ihre Sommeraktivitäten auswählen und zusammenstellen.

Das Programmangebot entstand in Zusammenarbeit mit 129 Veranstaltern. Nebst den Veranstaltern unterstützen uns 194 Begleitpersonen ehrenamtlich mit insgesamt 1‘568 Stunden, indem sie die Kindergruppen sicher zu den Veranstaltern brachten. Wir danken an dieser Stelle nochmals allen Beteiligten ganz herzlich für ihr grosses Engagement beim GGZ Ferienpass.

Wir erhielten viele positive Rückmeldungen. Es freut uns, dass der Ferienpass 2017 gefallen hat und ihr während drei Wochen viel Spass an unseren Veranstaltungen hattet.
Wir bleiben dran und starten bald die Vorbereitungen für das Sommerprogramm 2018 (09. - 27.07.2018).

 

FEPA Club - Ganztagesbetreuung vom 9. bis 27. Juli 2018

Im Rahmen des dreiwöchigen GGZ Ferienpass-Programms bieten wir berufstätigen Eltern eine verlässliche Ferienbetreuung für Kinder der 1. bis 6. Primarklasse an. Das Programm besteht aus Tagesevents und Exkursionen zu verschiedenen Themen. Täglich bieten wir 22 Plätze mit einer Betreuungszeit von 8 bis 17 Uhr an. Das Aktivitätenprogramm für die Ganztagesbetreuung wird am 1.April 2018 hier aufgeschaltet. Der Verkauf von FEPA-Clubtagen ist online per Kreditkarte ab 15.04.2018 möglich.. 


Willst du dir einen Eindruck verschaffen, wie das so beim GGZ Ferienpass sein könnte - Schau dir das Video an!

 

 

Ferienpass from GGZ Ferienpass on Vimeo.